% Aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer können Sie bis zum 31.12. entsprechend günstiger bei uns einkaufen.

Spielidee für die Piratenparty: Lasst die Schiffe kentern!

Zum Beruf eines jeden Piraten gehört ohne jeden Zweifel die Eroberung fremder Schiffe, die voll beladen mit Schätzen und Kostbarkeiten übers Wasser gleiten. Diese bestehen die Angriffe mit Kanonenkugeln meist nicht und werden vom Meer verschluckt. Welcher unerschrockene Seeräuber versenkt die meisten Schiffe im Wasser? Eine Anleitung für das Spiel auf dem Piratengeburtstag gibt es hier!

Foto: Sascha Bergmann / Fotolia.com

Das brauchen Sie:

fünf Schüsseln in unterschiedlicher Größe, mit Wasser gefüllt
kleine Papierschiffchen (z. B. aus Zeitungspapier gefaltet)
Kanonenkugeln (kleine Bälle)
Zettel und Stift zum Notieren der Punkte

So lassen Sie die Schiffe versinken:
1. Zur Vorbereitung: Füllen Sie die Schüsseln mit Wasser und stellen Sie sie in gleichen Abständen auf dem Rasen auf. Nun setzen Sie in jede der Schüsseln mindestens ein Papierschiff. Die Bälle liegen zum Versenken der Schiffe bereit.

2. Jeder Pirat versucht nun, die Bälle in die Schüsseln zu werfen. Je weiter weg die Schüssel steht, umso mehr Punkte gibt es – bei der ersten Schüssel wird ein Punkt, bei der hintersten Schüssel werden fünf Punkte vergeben. Wird gar ein Papierschiff getroffen, gibt es einen Extrapunkt!

Dekotipp: Damit die Geburtstagstafel auch im Piratenmotto dekoriert ist, finden ihr hier tolle Dekoartikel!

 

Tags: Spiele

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.