% Aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer können Sie bis zum 31.12. entsprechend günstiger bei uns einkaufen.

Flüstertüte zum Basteln auf der Feuerwehrparty

Schöne Bastelidee für die Feuerwehr Party: jeder kleine Feuerwehrmann kann sein eigenes Megaphon gestalten.

Mit einem Megaphon kann die Feuerwehr lautstark vor Gefahren warnen. Damit werden sie gewiss nicht überhört und alle können sich schnell in Sicherheit bringen. Eine Anleitung für ein gebasteltes Megaphon finden Sie hier! Zum Glück funktioniert das nicht wie eine echte Flüstertüte, so kommen ihre Ohren bei der Feuerwehrfeier garantiert nicht zu schaden. Diese einfache Bastelei eignet sich gut, um den Feuerwehrgeburtstag einzuleiten!

 

Das brauchen Sie:
ein weißes DIN A4 Blatt für jeden Feuerwehrmann
Buntstifte, Sticker, XL Konfetti
Klebestreifen /Klebepunkte

 

So geht’s:
1.
Jeder Feuerwehrmann bekommt ein eigenes Blatt, das ganz nach Belieben bunt verziert werden kann. Vielleicht breiten Sie noch ein paar Bilder und Feuerwehrmotive auf dem Tisch aus? Mit Vorlagen lässt es sich viel einfacher malen! Die Motive vom Konfetti können mit Klebepunkten oder Kleber befestigt werden.

 

2. Sind alle fertig mit Zeichnen, wird das Blatt von einer Ecke zur schräg gegenüberliegenden Ecke locker eingedreht, sodass ein Trichter entsteht. Dabei müssen Sie den Feuerwehrmännern sicher kurz zur Hand gehen. Jetzt schnell das Papier mit dem Klebestreifen zusammenkleben – fertig ist die Feuerwehr-Flüstertüte! 

3. Jetzt können die Kinder die Partyhütchen Feuerwehr aufsetzen und Sie können tolle Erinnerungsbilder von den kleinen Feuerwerhmännern mit ihren selbstgebastelten Megaphon schießen.

 

Tags: Bastelideen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.