Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Bastelspaß auf der Star Wars Party

Neben dem Erlernen der Macht und der Vernichtung des Todessternkuchens, können die Geburtstagsjedis auch zur Schere und Kleber greifen! Wir haben tolle Bastelideen für die Star Wars Party zusammengestellt. Von bunten Laserschwertern aus Leucht-Sticks bis zum BB8-Droide aus Papptellern, hier ist für alle Star Wars Fans etwas dabei. Möge die Bastelmacht mit Ihnen sein!


Bastelideen für den Star Wars Geburtstag:

Diese Lichtschwerter sind schnell zu basteln und danach können die Jedis damit spielen. • Umsetzung & Foto: Thordis Rüggeberg


1. LASERSCHWERT BASTELN

Sie brauchen:
• Party Leucht-Stick in Rot, Blau oder Grün (z. B. bei Amazon)
• Isolierband in Schwarz, Silber (und Rot)
• Schere

So geht’s:
Für jedes Lichtschwert brauchen Sie einen Leucht-Stick. Das Ende des Sticks, an dem das Licht eingeschaltet wird, zweimal mit schwarzem Klebeband umwickeln. Jetzt kann des Griff des Lichtschwerts mit dünnem Klebeband – in Grau oder Rot – verziert werden.

Aus Papptellern lässt sich ganz wunderbar der Droide BB8 basteln.

2. BB8 AUS PAPPTELLERN

Sie brauchen:
• weiße Pappteller
• Bastelpapier in Orange und Grau
• schwarzen Stift
• Klebestreifen und Kleber
• Schere

So geht’s:
1. Aus einem Pappteller einen Kreis schneiden. Diesen in der Mitte durchschneiden.

2. Den Halbkreis mit Klebestreifen an der Rückseite befestigen. Wenn er nicht richtig hält, mit etwas Kleber nachhelfen.

3. Zwei Kreise aus dem orangefarbenen Papier ausschneiden. Wie auf dem Foto aufkleben: einen ganz, den anderen halbieren. Die Ecken mit der Schere abrunden.

4. Aus dem grauen Papier einen schmalen Steifen ausschneiden. Diesen am Kopf von BB8 festkleben.

5. Die orangefarbenen Kreise mit grauen Rechtecken und Quadraten verzieren.

6. Zum Schluss einen großen und einen kleinen schwarzen Kreis auf BB8 Kopf malen.

Egal welcher Charakter aus Star Wars, mithilfe von Holzspateln lassen sich lustige Puppen basteln. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg

2. STAR WARS PUPPEN

Sie brauchen:
• Fotokarton in verschiedenen Farben
• Pfeifenreiniger
• Silberpappe oder Alufolie
• Wackelaugen
• schwarzen Filzstift
• Bleistift
• Schere
• Kleber
• Holzspatel (gibt’s im Bastelbedarf oder in der Apotheke)

So geht’s:
1. Die gewünschte Figur mit Bleistift auf Fotokarton vorzeichnen, ausschneiden und zusammenkleben. Wackelaugen aufkleben und Gesicht mit einem Stift aufmalen.

2. Für die Laserschwerter Pfeifenreiniger zurecht schneiden und an einem Ende mit silbernem Papier oder Alufolie umwickeln. Tipp: Da der Pfeifenreiniger in der Mitte einen Draht hat, hier beim Zerschneiden am besten eine kräftige Küchenschere benutzen und die Papierscheren schonen.

3. An der Rückseite einen Holzspatel mit Kleber befestigen.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns