% Aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer können Sie bis zum 31.12. entsprechend günstiger bei uns einkaufen.

Spielidee für die Zirkusparty: Die Akrobaten betreten die Bühne!

Zu einer richtigen Zirkusshow gehören große und kleine Artisten, die mit ihren Kunststücken das Publikum zum Staunen bringen. Auch in Ihren pfiffigen Zirkusgästen stecken ganz sicher kleine Akrobaten, die nur darauf warten, endlich ihr Talent zu zeigen. Im Scheinwerferlicht dieses Geburtstages ist der richtige Zeitpunkt gekommen. Ein paar Utensilien genügen, um ein paar Kunststücke einzuüben.
Auf der Zirkusparty dürfen alle Kinder zeigen, was für tolle Akrobaten in ihnen stecken. • Foto: Paz Ruiz Luque / Getty Images

Sie brauchen:

kleine Bälle zum Jonglieren
dickes Tau und einen Schirm
Hula-Hoop-Reifen
Gymnastikbänder zum Tanzen
Clownsnasen zum aufstecken


So geht’s:
Legen Sie die Utensilien, die für die Zirkuskunststücke gebraucht werden, bereit und versammeln Sie die kleinen Artisten um sich herum. Überlegen Sie gemeinsam, welche Kunststücke bereits im Zirkus bestaunt wurden. Bestimmt gehörte eine Seiltänzerin dazu! Ein Meisterjongleur hat gewiss auch sein Können präsentiert.

Jetzt sind die Zirkusleute selber dran! Jeder schnappt sich etwas von den bereit gestellten Dingen und probiert einfach aus, was ihm Spaß macht. Wie wäre es zum Beispiel mit Balancieren? Dafür legen Sie das dicke Seil auf den Boden und die Kinder versuchen, darauf entlang das Gleichgewicht zu halten. Ein schicker Schirm kann dabei den Showeffekt erhöhen. Oder die Kinder probieren sich im Jonglieren aus. Und wer kann den Hula-Hoop-Reifen mit einem Arm zum Kreisen bringen? Beim Tanzen mit dem Band darf natürlich die passende Musik nicht fehlen.

Hat jeder herausgefunden, welches Kunststück er am besten kann, können die Zirkusartisten auch eine Aufführung einstudieren, die zum Ende allen Eltern vorgeführt werden kann.

Welches Kunststück möchtest du in der Zirkusmanege aufführen?  
 
Tipp: Tolle Dekoartikel für den Zirkusgeburtstag finden Sie hier!
 
Tags: Spiele

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.