Dschungelparty: Löwengesicht mit Gabel-Mähne

Löwenstarke Bastelidee für die Dschungelparty. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg

Auf der Dschungelparty wird es jetzt Zeit für ein wenig Farbe, um genau zu sein: für Gelb und Orange. Die Farbe wird aber nicht mit dem Pinsel auf das Papier gebracht, sondern mit einer Gabel! Denn nur so bekommt der König der Tiere seine prächtige Mähne! Wie dem Löwen seine wuscheliges Haupt verpasst wird, dafür gibt es hier eine genaue Anleitung!


Sie brauchen:
weißes Tonpapier Din A4
gelbes Schreibpapier
schwarzen Filzstift
großes Glas oder Zirkel
Klebestift
Schere
Plaka-Farbe in Gelb und Orange /Acrylfarben
Plastikgabeln mit langen Zinken

So wird’s gemacht:
Zunächst mithilfe von Glas oder Zirkel einen Kreis auf das gelbe Papier zeichnen, ausschneiden und mittig auf das weiße Tonpapier kleben. Ein freundliches – oder grimmiges? - Löwengesicht aufmalen. Jetzt kommt das wichtigste, die beeindruckende Mähne! Dafür eine Gabel mit der Rückseite in die Plaka-Farbe tauchen, ringsum das Gesicht aufdrücken. Schon bald kann der Löwe gebieterisch sein Haupt schütteln.

Sie können auch eine Schnur spannen und die Kunstwerke der Kinder mit kleinen Klammern an die Leine hängen, so haben sie zugleich auch eine tolle Deko. Nach der Feier werden die Kunstwerke natürlich mit nach Hause genommen.


Wie laut brüllt dein Löwe?
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.