Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Donuts für den Polizeigeburtstag

Wer schnappt sich den letzten Donut? • Foto: mariiya / Fotolia.com

Süßes Gebäck darf auf keinem Kindergeburtstag fehlen. Doch statt einem traditionellen Geburtstagskuchen bietet es sich zum Polizeigeburtstag an, kunterbunte Donuts zu servieren. Die hungrigen Kommissare werden dem runden Gebäck, welches mit Zuckerguss, Streuseln oder Schokolade verziert werden kann, garantiert nicht widerstehen können. Ein praktisches Rezept, für das Sie auch keinen Donutmaker oder eine passende Backform brauchen, finden Sie hier!


Das brauchen Sie für die Donuts:
500 g Mehl
60 g Zucker
40 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
2 Eigelb
125 ml Milch
125 lauwarmes Wasser
1 Päckchen Trockenhefe
Pflanzenöl zum Frittieren

Das ergibt circa 10 bis 12 Donuts.

Zutaten für die Toppings:
bunte Streusel
Lebensmittelfarbe
Zuckerguss

So bereiten Sie die Donuts für die Polizeifeier zu:
1. Geben Sie Mehl, Salz, Zimt und Zucker in eine große Schüssel und vermischen Sie die Zutaten. Verrühren Sie die Trockenhefe in dem lauwarmen Wasser und geben Sie diese zusammen mit der Milch zum Mehlgemisch.

2. Butter und Eigelb ebenfalls dazugeben und alles mit den Knethaken eines Handrührgeräts verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen abgedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde gehen lassen.

3. Eine glatte Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig darauf mit einem Nudelholz (zu Not auch mit einer Glasflasche) etwa 1 ½ cm dick ausrollen.

4. Jetzt die Donuts mithilfe von einem Glas oder einem Becher ausstechen. Für das Loch in der Mitte kann man zum Beispiel einen Deckel von einer Getränkeflasche nehmen. Die Donuts jetzt noch einmal etwa 20 Minuten lang gehen lassen.

5. In einem großen Topf etwa einen halben Liter Öl geben und dieses auf mittlerer Stufe erwärmen. Die Donuts ins heiße Öl geben, aber nur so viele, dass sie sich nicht berühren. Von jeder Seite die Donuts 2 Minuten frittieren. Danach auf Küchenpapier auslegen.

6. Jetzt geht’s ans Dekorieren: Am besten Sie bereiten mehrere kleine Schüsseln vor, gefüllt mit gefärbtem Zuckerguss oder Streuseln. Die Donuts kurz einstippen – erst in den Zuckerguss, dann in die Streusel – und fertig sind das Gebäck für die Polizeiparty.

Tipp: Passend zum Polizeigeburtstag können Sie blauen Zuckerguss und rote und weiße Streusel für das Topping der Donuts verwenden.

 

Keine Zeit zum Backen?
Nicht immer bleibt genügend Zeit, um Donuts für hungrige Polizisten zu formen oder selbst den Kuchenteig anzurühren. Dann darf’s auch ein bisschen schneller gehen. Süße Leckereien, die direkt zu Ihnen nach Hause geschickt werden, haben wir auf folgenden Seiten gefunden:

 www.getdonuts.de
Ob Schokoladenguss, quietschbunte Streusel oder süße Cremefüllung – in diesem Online Shop findet garantiert jeder seinen Lieblingsdonut und bekommt diesen auch noch ganz einfach per Mausklick nach Hause geliefert.

www.tortenprima.de
Handgefertigte Torten und Kuchen für Geburtstage, Hochzeiten und Weihnachten verschickt dieser Torten-Versand. Unser Tipp: Fototorten mit Ihrem Lieblingsbild!

www.worldofsweets.de
Vom Schokoriegel bis zum Gummibärchen, vom Keks zur Jelly-Bean – in dieser Süßigkeitenwelt kommt keine Naschkatze zu kurz.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns