Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Spielidee für die Fußballparty: Vor dem Anpfiff!

Bevor das Fußballspiel beginnt, muss sich die Mannschaft besprechen. • Foto: grafikplusfoto / Fotolia.com

Die große Fußballfeier beginnt natürlich nicht sofort mit dem großen Spiel. Die kleinen Kicker müssen sich – ganz wie die Profis – erst einmal in einer Teambesprechung austauschen. Wer spielt zusammen in einer Mannschaft? Was wissen die geladenen Spieler alles über Fußball? Sind wirklich alle Spielregeln bekannt? Diese Fragen müssen natürlich geklärt werden! Hierbei können die kleinen Spieler auch schon ein wenig mit ihrem Fußballwissen prahlen.


Die Teambesprechung:

Am besten setzen sich alle Kinder im Kreis auf den Boden. Sie nehmen die Rolle des Trainers ein und gehen mit den Spielern die Mannschaftsaufstellung durch. Gibt es hier ganz klare Vorstellungen unter den kleinen Kickern, dann finden sich die Mannschaften vielleicht sogar von ganz alleine.

Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, können Sie auch eine kleine Losziehung vorbereiten, die über die Mannschaftsaufstellung entscheidet. Gibt es insgesamt acht Spieler, bereiten Sie zweimal je acht Zettel mit den Zahlen 1 bis 8 vor. Acht Zettel (von 1 bis 8) kommen in einen Korb, die anderen behalten Sie. Jetzt darf jeder Spieler einen Zettel ziehen. Zieht er eine 1, 2, 3 oder 4, gehört er zu Team 1. Wird dagegen eine 5, 6, 7 oder 8 gezogen, gehört er zu Team 2.

Mit den restlichen Zetteln haben Sie die Möglichkeit, die Position der kleinen Spieler zu bestimmen. So können beispielsweise die 1 und die 5 für den Torwart stehen und die 2 und die 3 für das Mittelfeld. Das sollte aber vorher genau festgelegt werden. Am besten Sie schreiben das auf eine Tafel oder ein großes Blatt.


Das Fußball-Quiz:

Zur Einstimmung auf die Fußballparty können Sie auch ein kleines Fußball-Quiz veranstalten. Denken Sie sich zuvor Fragen rund um das Thema aus. Ein paar mögliche Fragen können sein:

Wie viele Spieler gehören zu einer Fußballmannschaft?
Wann bekommt ein Spieler eine gelbe Karte?
Wann gibt es einen Elfmeter?
Wie lange dauert eine Halbzeit?
Wie viele Mannschaften spielen in der Bundesliga?

Verteilen Sie für jede richtig beantwortete Frage kleine Schokofußbälle. Welcher kleine Kicker sammelt die meisten Bälle? Fragen Sie auch, ob die Minikicker eine Lieblingsmannschaft haben und wer ihr Lieblingsspieler ist. Hier gibt es sicher regen Mitteilungsbedarf!


Kleiner Tipp: Sollten die Kicker einfach zu aufgeregt sein und unbedingt schon auf das Spielfeld drängen, können Sie die Teambesprechung und das Fußball-Quiz natürlich auch ausfallen lassen oder ganz einfach zu einem anderen Zeitpunkt durchführen.


Torhüter, Mittelfeld, Verteidiger oder Stürmer – auf welcher Position spielst du am liebsten?
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns