% Aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer können Sie bis zum 31.12. entsprechend günstiger bei uns einkaufen.

Bastelidee für die Hawaiiparty: Muschelkunst

Durch diesen Basteleien tauschen die Geburtstagsgäste schnell in eine herrliche Unterwasserwelt ein.

Oft verschwinden Muscheln, die am Strand im Urlaub gesammelt wurden, nach einiger Zeit ganz weit hinten im Schrank. Die Urlaubsschätze geraten in Vergessenheit. Der Hawaiigeburtstag bietet die passende Gelegenheit, die hübschen Muscheln wieder hervorzuholen! Mit den Muscheln lassen sich Bilder ganz leicht verzieren. Und so wird aus tollen Zeichnungen noch tollere Muschelkunst.


Bastelutensilien: 

Papier

Flüssigkleber

viele kleine Muscheln

Pinsel, Farbe oder Stifte 

 

So geht’s: 

1. Zuerst überlegen alle, was sie zeichnen möchten! Ganz klar, es muss etwas sein, das mit der Paradiesinsel zu tun hat. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Schildkröte? Ihr Panzer lässt sich super mit Muscheln dekorieren. Oder einem kunterbunten Fisch? Die Muscheln eignen sich super für die Gestaltung eines Schuppenkleides. 

2. Jetzt kann das Malen beginnen! Ist das ausgesuchte Motiv fertig, kann es mit Muscheln verziert werden. Dafür einfach die Muscheln an die gewünschte Stelle kleben. 

 

Das Muschelbild sieht nicht nur gut aus, es fühlt sich auch lustig an, wenn man über das Bild vorsichtig mit den Händen streicht.

Dekotipp: Damit auch im Haus das Hawaii-Feeling einkehrt, dürfen Sie an Deko nicht sparen. Ananas, Hibiskusblüten...

 

Tags: Bastelideen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.