% Aufgrund der reduzierten Mehrwertsteuer können Sie bis zum 31.12. entsprechend günstiger bei uns einkaufen.

Herr Tintenfisch - Bastelidee für Unterwasserfans

Süße Bastelidee für den Unterwasserweltgeburtstag. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg


Einen Gast mit acht Armen kann man nicht jeden Tag als Geburtstagsgast auf der Unterwasserparty begrüßen. Aber keine Sorge, Herr Tintenfisch weiß sich zu benehmen. Seine acht Arme hat er stets unter Kontrolle. Gerne zeigt der lustige Unterwasserbewohner, welche Tricks er damit auf Lager hat. Damit die kleinen Unterwasserfans nicht auf solch einen gewitzten Freund verzichten müssen, gibt’s hier eine Bastelanleitung für den Tintenfisch!


Sie brauchen:
Fotokarton
Wollreste
Scheren
Stifte
Locher

So geht’s:
1. Jeder Unterwasserkünstler schneidet zuerst einen Kreis aus dem Bastelpapier aus. Um einen Kreis zu zeichnen, kann zum Beispiel eine Untertasse mit einem Stift umfahren werden.

2. Mit dem Locher acht Löcher in den Kreis stanzen. Diese sollten nebeneinander entlang des Kreisrandes ausgestochen werden.

3. Jetzt können durch jedes der acht Löcher ein paar Fäden Wolle gezogen werden. Diese einfach durch ein Loch fädeln und nahe des Papierkreises verknoten. Sollten noch ein paar Perlen griffbereit sein, können die Wollarme des Tintenfisches auch noch mit diesen verziert werden. Wer mag, kann die Fadenarme flechten. Aber auch wild flatternde Wollfäden stehen dem Kraken super!

4. Zum Schluss muss Herr Tintenfisch natürlich noch ein freundliches Gesicht bekommen. Dieses kann ganz einfach aufgemalt werden. Aber auch Wackelaugen oder ein aus Papier ausgeschnittenes Gesicht stehen dem Kraken gut.


Wie soll dein Tintenfisch heißen?
Dekotipp: Hier gibt es tolle Deko für die Unterwasserparty
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.