Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Schokoladenkuchen für die Einschulung

Ein leckerer Kuchen zur Einschulung.


Nach der offiziellen Einschulungsfeier ist es eine schöne Tradition, mit allen Gästen ein fröhliches und entspanntes Kaffeekränzchen zu begehen. Hier darf natürlich der richtige Kuchen nicht fehlen! Perfekt zum Fest der Einschulung passt ein Kuchen, der mit grüner und weißer Farbe an eine Schultafel erinnert. Wir haben für Sie das passende Rezept für einen leckeren Schokoladenkuchen, der ganz bestimmt auch Ihrem Schulkind schmecken wird!


Die Zutaten für den Einschulungs-Kuchen:

Für den Teig:
250 g Margarine
375 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
50 g Kakao
250 g Mehl
1 TL Natron
200 g saure Sahne

Für die Dekoration:
200 g Marzipanrohmasse
3 bis 4 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
Puderzucker
bunte Zuckerstreusel
Buchstaben-Kekse (z. B. Russisch Brot)
weißer Zuckerspeck


So wird der Kuchen zubereitet:

Der Teig:
1. Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor.

2. Geben Sie Margarine, Zucker und eine Prise Salz in eine große Rührschüssel. Verrühren Sie die Zutaten zu einer schaumigen Masse.  

3. Fügen Sie nun ein Ei nach dem anderen hinzu. Weiterrühren, bis eine cremige und luftige Masse entsteht. Tipp: Sollte die Masse sich nicht einheitlich verbinden (also noch etwas "grieselig" sein), geben Sie einfach noch einen Esslöffel Mehl hinzu.

4. Rühren Sie das Kakaopulver unter die Masse. Vermischen Sie in einer zweiten Schüssel das Natron mit dem Mehl und sieben, damit keine Klümpchen entstehen. Jetzt nach und nach das Mehl auf niedriger Stufe hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

5. Geben Sie den Schokoladenteig auf ein gefettetes Backblech geben und etwa 20 Minuten im Ofen backen.


Die Dekoration:
1. Verkneten Sie die Marzipanrohmasse mit ein paar Tropfen der grünen Lebensmittelfarbe. Dazu einfach etwas von der Farbe auf das Marzipan streichen und solange kneten, bis die Masse die Farbe angenommen hat.

2. Rollen Sie das grüne Marzipan zu einem Rechteck aus. Dieses sollte etwas kleiner sein als der Kuchen. Ist der Schokokuchen vollständig abgekühlt, können Sie das Marzipan vorsichtig auflegen.

3. Bereiten Sie den Zuckerguss zu. Verrühren Sie dafür 250 g Puderzucker mit 3 bis 4 Esslöffel Wasser.

4. Gefüllt in eine Spritztüte, können Sie den Kuchen mit dem Puderzucken nach Belieben verzieren. Zum Schluss bunte Streusel über den Kuchen streuen und mit Buchenstaben-Keksen oder weißen Zuckerspeck verzieren.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns