Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

So machen Sie die Deko für Ihre Ballerina Party selbst!

Diese Ballerinen sind ein wunderschöner Eyecatcher auf der Ballerina Party. • Fotos: Thordis Rüggeberg


Auf dem Ballerina-Geburtstag darf ruhig ein wenig mit der Dekoration übertrieben werden, ganz besonders mit den Farben Rosa und Weiß! Denn wenn nicht zu diesem zuckersüßen Anlass, wann dann? Verzaubern Sie das Geburtstagszimmer in ein Ballettstudio, in dem nicht nur genügend Platz zum Tanzen ist, sondern auch Dekoelemente in den Lieblingsfarben die Mini-Tänzerinnen zum Staunen bringen!


Bastelideen für Primaballerinen:

1. Spitzen-Ballerina
Ob als Tischschmuck oder als Girlande, diese Spitzen-Ballerina ist ein echter Hingucker und eine wunderschöne Dekoration auf der Ballerina Party.

Sie brauchen:
pastellfarbenes Schreibpapier
weiße runde Tortenspitze (Durchmesser circa 14 cm)
Bleistift
Schere
Klebestift
Das sind die Schabloren für die Spitzen-Ballerina.

So wird’s gemacht:

1. Knicken Sie das Schreibpapier und zeichnen Sie am Falz eine „halbe“ Ballerina-Figur mit hochgereckten Armen auf. Unsere Vorlage kann dabei helfen – die Figur ist etwas über 20 cm hoch.

2. Schneiden Sie die Tänzerin aus.

3. Falten Sie ein rundes Tortendeckchen erst mittig, dann zu einem Viertel und anschließend zu einem schmalen Tortenstück knicken.

4. Schneiden Sie an den Seiten kleine Muster ein und klappen Sie das Tortendeckchen auf. In der Mitte einen Schlitz einschneiden, die Ballerina hindurchschieben und festkleben.

5. Die zarten Ballerinen können, am Faden aufgehängt, in der Luft schweben, oder zur Girlande aufgefädelt durch den Raum tanzen.

In Rosarot und Mango sehen die Faltrosetten einfach die perfekte Deko für den Ballerina Geburtstag.

2. Himbeerrote Faltrosetten

Ein Deko-Klassiker sind sogenannte Faltrosetten, die nicht nur eine große Wirkung als hübsche Deko im Geburtstagszimmer sind, sondern sie sehen auch gut bei einem Photo Booth aus, wenn Sie in verschiedenen Größen dicht beieinander aufgehängt werden. Eine Bastelanleitung für die Faltrosetten finden Sie in unserem Blog unter den Bastelideen für die Pferdeparty.


3. Überall Tutu
Passend zum rosaroten Tutu der Ballerinen können Sie die Stühle an der Geburtstagstafel mit Tüll ausstatten. Dafür können Sie Tutus über die Stuhllehne ziehen – diese können Sie selber anfertigen oder natürlich auch kaufen. Statt eines Tutu kann auch eine große Schleife aus Tüll um die Stuhllehne gebunden werden.

Ebenso einfach wie effektvoll sind Trauben aus weißen und erdbeerroten Luftballons. Dafür braucht es nur Luft und ein paar Bänder und im Nullkommanix ist ein echter Hingucker fertig. Die passenden Girlanden finden Sie bei uns im Shop. Wie wäre es zum Beispiel mit einer runden Pompon-Girlande oder schwebenden Tänzerinnen?


4. Ballettstudio
Ist das Geburtstagszimmer hübsch dekoriert, darf es nicht am Platz zum Tanzen mangeln. Sorgen Sie für eine freie Fläche, auf der die kleinen Primaballerinen neue Tanzschritte vollführen können. Hierfür muss gewiss das ein oder andere Möbelstück verrückt oder Teppiche zusammengerollt werden. Vielleicht haben Sie auch die Möglichkeit, einen großen Spiegel am Rand der Tanzfläche aufzuhängen (oder eine spiegelnde Fläche, die an einen Spielge erinnert)? So erinnert der Raum sofort an eine Tanzschule. Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen! Erstellen Sie vor der Geburtstagsfeier eine Playlist, Ihre kleine Geburtstagsballerina weiß bestimmt ganz genau, zu welchen Liedern Sie tanzen möchte!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns