Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Kunterbunte Muffins für die Regenbogenparty

Regenbogenmuffins-sehen-toll-aus-und-schmecken

Zu einer Regenbogenparty gehören auch kunterbunte Muffins. Diese hier sind ganz leicht nachzumachen und werden mit einem süßen Topping aus Puderzucker und Frischkäse serviert. Hier haben wir das Rezept für Sie:


Die Zutaten für die Regenbogen-Muffins:

Für den Teig (12 Muffins):
• 150 g Butter
• 150 g Zucker
• 1 Prise Salz
• 3 Eier
• 2 Tütchen Vanillezucker
• 2 TL Backpulver
• 250 g Mehl
• 150 ml Milch


Wichtig: Zum Färben des Teiges benötigen Sie Lebensmittelfarbe - zum Beispiel aus unserem Shop!

Für das Frosting:
• 100 g Butter
• 100 g Puderzucker
• 200 g Frischkäse

Für die Deko:
• bunte Streusel oder bunte Knusperkugel, evtl. essbarer Glitzer



Ein-Farbenrausch-auf-dem-Teller


So werden die Regenbogen-Muffins gemacht:

Der Teig:
1. Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad Celsius vor.

2. Die weiche Butter mit dem Vanillezucker und dem Zucker, sowie den Eiern schaumig schlagen

3. Ist die Buttermasse schön schaumig, Mehl, Backpulver und Salz hinzufügen und so lange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Der Teig wird nun in fünf gleich große Portionen aufgeteilt.

4. Zu jeder der Teigportionen wird eine andere Lebensmittelfarbe hinzugefügt. In unserem Rezept haben wir Lila, Grün, Blau, Rot und Gelb gemischt, es geht aber natürlich auch mit anderen Farben. Farben können aus verschiedenen Lebensmittelfarben auch gemischt werden - Rot und Blau ergibt Lila, Blau und Gelb Grün, Rot und Gelb wird zu Orange und so weiter.

5. Die farbigen Teige werden nun der Reihe nach in die Muffinförmchen geschichtet. Da der Teig durch die Farbe etwas schwerer wird, empfiehlt sich die Verwendung eimer Muffin-Backform oder stabile Backförmchen aus farbenfroher Pappe.

6. Die einzelnen Schichten der Farbteige beim Einfüllen nicht vermischen oder zu sehr andrücken, damit die Schichten später erhalten bleiben. Muffins bei ca. 180 Grad Celsius im Ofen ca. 15-20 Minuten backen und mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig gar ist.


Frosting zubereiten:
1. Butter in einem Topf verflüssigen, vom Herd nehmen und Puderzucker unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

2. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, wird der Frischkäse hinzugefügt. Die fertige Masse kann im Kühlschrank etwas anziehen.



Muffins verzieren:
1. Fertige Muffins auskühlen lassen und dick mit dem Topping bestreichen. Wer es mag, kann das Topping auch mit einer Spritztüte mit Sterntülle aufspritzen, dann sieht es noch kunstvoller aus!

2. Frosting mit bunten Streuseln, Glitzer oder Knusperkugeln bestreuen und servieren - Fertig ist der essbare Farbenrausch!


 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns