Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Bastelspaß für Prinzessinnen: Ein königliches Traumgemach

Bastelidee für kleine Königstöchter. • Umsetzung und Fotos: Thordis Rüggeberg


Prinzessinnen tragen nicht nur wunderschöne Kleider. Sie wohnen auch in prächtigen Schlössern mit unzählbaren Zimmern – eines schöner als das andere! Ein Raum ist mit hunderten von Blumen geschmückt, ein anderer in den schönsten Bonbonfarben gestaltet und wieder ein anderer Raum entführt die Besucher in ein goldenes Spielzimmer. Lassen Sie die kleinen Thronfolgerinnen ihr eige
nes Traumzimmer gestalten!

Sie brauchen:

weißen Fotokarton DIN A3 (ein Bogen pro Prinzessin)
alte Möbelkataloge, Wohnzeitschriften
Tapetenreste, Geschenkpapier
Lineal, Bleistift
Scheren, Klebestifte (am besten bekommt jede Prinzessin ihre eigene Schere und ihren eigenen Klebestift)

So wird’s gemacht:



1.
Diesen Bastelschritt bereiten Sie am besten schon vor der Feier vor: An drei Seiten des Fotokartons 10 cm vom Rand abmessen, Linien ziehen. In zwei Ecken entsteht nun ein Quadrat. Dieses Quadrat von der kurzen Seite aus bis zum Treffpunkt der Linien einschneiden, zur unteren Kante falten, wieder aufklappen. Das ergibt hinterher den Fußboden, aus dem oberen Teil entstehen Rück- und Seitenwände.

2. Überlegen Sie zusammen mit dem Mini-Hofstaat, wie er sich die Zimmer einer richtigen Prinzessin vorstellt! Gibt es Hunderte von flauschigen Kissen? Wie viele Betten soll es geben? Hat eine Prinzessin Kronleuchter, Lichtgirlanden und Kerzen in ihrem Gemach stehen? Welche Farben haben die Wände?

3. Nun kann eingerichtet und dekoriert werden. Rück- und Seitenwände werden mit Tapetenresten oder Geschenkpapier beklebt, darauf lassen sich nun die Traummöbel arrangieren. Die werden aus den Katalogen und Zeitschriften ausgeschnitten und dann aufgeklebt.

4. Eine herrliche Schnippelei! Ist der Raum bezugsfertig, wird die Rückwand an der Linie zum Boden geknickt, auch die Seitenteile werden gefaltet. Dann an den Ecken festkleben. Da steht es nun, das Prinzessinnen-Gemach!

Tipp: Sind die Gäste noch sehr jung, kann die vorbereitete Pappe lediglich mit bunten Tapeten oder Geschenkpapieren verziert werden. Darauf lassen sich dann selbstklebende Sticker, zum Beispiel mit viel Glitzer, arrangieren. Das ergibt eine tolle Spielkulisse!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns