Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Bastelidee: Wer hat die schönste Krone im Land?

Bastelidee für den Prinzessinnengeburtstag. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg


Zu jeder Prinzessin gehört eine Krone. Oder zwei? Oder drei? Doch egal wie viele, selbst dekorierte Krönchen sind doch die schönsten! Eine hübsche Krone zum Verzieren gibt es hier! So kann jede Prinzessin selbst entscheiden, wie ihre Krone aussieht. Ob sie lieber Perlen oder ganz viel Glitzer haben soll! Am Ende können alle bestimmen, wer die schönste Krone gestaltet hat!


So geht’s:
Sie brauchen:
weiße Pappteller
Plaka-Farbe und Pinsel (es können auch Filz- oder Buntstifte sein)
evt. kleine Pompons, Kleber
Lineal und Cutter

So wird’s gemacht:
1. Erst wird der Pappteller schön bunt angemalt. Wenn die Farbe getrocknet ist, hilft ein Erwachsener: die Mitte des Tellers wird nun mit Lineal und Cutter wie eine Torte eingeschnitten, und zwar in acht Teile. Es reicht, nach Augenmaß zu arbeiten. Diese Zacken werden nach außen hochgeklappt.

2. Allein durch die wunderbare Bemalung sieht die Krone schon königlich aus. Sie kann aber noch zusätzlich verziert werden. Toll sind Pompons auf den Zacken. Auch Glitzer-Sticker oder andere kleine Deko-Artikel könnten aufgeklebt werden.

 

Und wie soll Ihre Krone aussehen, Eure Mäjestät? Trägst du eine Krone auf dem Kopf, kannst du dich mit "Majestät" ansprechen lassen. Das ist ein lustiges Spiel für den Prinzessinnenball! Das Wort Majestät stammt aus dem Lateinischem und heißt so viel wie "Hoheit".
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns