Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Coole Dekoidee für die Unterwasserparty: Qui-Qua-Qualle

Diese süße Dekoration ist der Hit auf der Unterwasserweltparty. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg

 

Fast durchscheinbar, aber auf keinen Fall unscheinbar lassen sich diese glibbrigen Wesen durch das Wasser treiben. In allen Meeren dieser Welt sind sie seit Millionen von Jahren zu Hause: die Quallen! Natürlich lassen sie es sich nicht nehmen, auf Ihrem Unterwasserweltgeburtstag vorbei zu schauen. Gerade wurden die pastelligen Schönheiten im Geburtstagszimmer gesichtet. Ob sie sich dort noch herumtreiben? Eine Bastelanleitung für die bunten Gesellen finden Sie hier!

Sie brauchen:
weiße Pappteller, 2 Stück pro Qualle
Plaka-Farbe in schönen Meerestönen
breiter Pinsel
große Wackelaugen, 2 Stück pro Qualle
Krepp-Papier oder Schleifenbänder in unterschiedlichen Meeresfarben
Klebstoff
Zeitungspapier als Arbeitsunterlage
Wäscheklammern

So wird’s gemacht:
1.
Zunächst wird jeder Teller auf der Unterseite großzügig in verschiedenen Meerestönen bemalt. Trocknen lassen.

2. Jetzt schneiden Sie das Krepp-Papier oder die Schleifenbänder in längere Streifen. Am Innenrand des Tellers, also auf der unbemalten Seite, auf einer Breite von etwa 10 cm festkleben.

3. Streichen Sie den Tellerrand mit Klebstoff ein, die zwei Teller werden aufeinander gesetzt. Dabei oben das Band zum Aufhängen nicht vergessen!

4. Kleben Sie zwei große Wackelaugen auf. Damit die Teller auch wirklich gut zusammen halten, können sie während des Trocknens mit Wäscheklammern fixiert werden.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns