Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Ein süßes Buffet für die Babyparty

Keine Babyparty ohne Desserttisch. • Foto: BlueOrange Studio / Fotolia.com


Neben den Geschenken für die werdende Mama ist es vor allem das köstliche Essen, das eine Babyparty zu einem süßen Ereignis macht. Der Hit für diese Party: ein süßes Buffet! Soll es eine Überraschungsfeier für die werdende Mama werden, bereitet am besten jeder Gast etwas dafür vor. Keine Sorge, wer nicht backen kann, kann auch einen leckeren Früchtesalat oder einen erfrischenden Mocktail zubereiten! Wir haben eine kleine Auswahl für ein Babyparty-Buffet zusammengestellt!



1. Ein Babyshower-Kuchen
Mit einem Kuchen macht man nie was falsch. Der passt einfach immer. Mit Fondant, Marzipan oder Zuckerguss lassen sich die passenden Farben und Motive auf das Gebäck zaubern. Aber auch ohne viel Backen kann es mit dem Babyparty-Kuchen klappen. Wie Sie aus einer Käse Sahne-Torte eine Babytorte machen, erfahren Sie hier.

2. Cupcakes & Muffins
Muffin und Cupakes sind einfach unwiderstehlich kleine Küchlein, die Sie in Handumdrehen mit den richtigen Förmchen und Pikern für die Babyshower herrichten können. Wie wäre es zum Beispiel mit Funfetti Cupcakes? Statt kunterbunten Streuseln können Sie auch nur rosafarbene oder blaue verwenden und schon passen die Cupcakes perfekt zur Babyparty. Darf es ein wenig mehr Aufwand sein, versuchen Sie es mit diesen grün-weißen Ananas-Cupcakes.

Keine Lust auf Backen? Obst und Bonbons machen sich auch gut auf dem Desserttisch. • Foto: BlueOrange Studio / Fotolia.com

3. Cake Pops

Mit einem Happs sind sie im Mund! Fast zu schade zum Essen, aber in ihrer Optik einfach unschlagbar, sind Cake Pops. Die Kuchenlollis sind ganz bestimmt die heimlichen Stars auf dem süßen Buffet! Wie Sie das Gebäck am Stil zubereiten, erfahren Sie hier.

4. Macarons
Vor zwei, drei Jahren hat der Siegeszug des französischen Baisergebäcks auch durch unsere Münder begonnen. Zwischen zwei Keksböden kommt eine leckere Füllung, zum Beispiel aus Konfitüre oder Buttercreme. Macarons gibt es nicht nur in den verschiedensten Geschmacksrichtungen, sondern auch in den unterschiedlichsten Farben. Haben Sie sich beispielsweise mit ihren Freundinnen auf eine bestimmte Farbewelt für das Kuchenbuffet geeinigt, können Sie auch dieses zarte Gebäck in der entsprechenden Farbe zubereiten.

6. Plätzchen
Klein, aber fein sind auch Plätzchen für das süße Buffet. Aus einem einfachen Rührteig, der richtigen Ausstechform und Zuckerguss lassen sich kleine Kekskunstwerke für die Babyparty backen.

Marshmallow Pops sind eine süße Alternative zu Cake Pops. • Foto: BlueOrange Studio / Fotolia.com

7. Marshmallow Pops

Einfacher zuzubereiten als Cake Pops, aber mindestens genauso lecker sind Marshmallow Pops. Die Marshmallows müssen einfach auf einen Stil gesteckt und in geschmolzener Schokolade getaucht werden. Verziert mit bunten Streuseln oder Krokant, sind sie ein absoluter Hingucker.

8. Frische Mocktails
Mocktails sind Cocktails ohne Alkohol. Gemixt aus leckeren Säften und Limonade, schmecken sie einfach herrlich frisch und passen perfekt zu den süßen Leckereien. Hier das Rezept für unseren Lieblings-Mocktail – Cosmopolitan für Mommys-to-be:

• Für 1 Drink brauchen Sie:
2 cl Kirschnektar
2 cl Cranberry-Nektar
2 cl Limettenaft
3 Eiswürfel
Ginger Ale

Kirschnektar, Cranberry-Nektar und Limettensaft verrühren. Zusammen mit den Eiswürfeln in ein Glas geben und mit Ginger Ale auffüllen.


Tipp: Sie sind gar kein Süßschnabel? Und Kuchen kann Ihnen gestohlen bleiben? Und auch die Männer dürfen gerne mitfeiern? Wie wäre es mit einem Grillabend? Die Aufgaben könnten Sie in diesem Fall auch gerne klassische verteilen: die Männer kümmern sich um den Grill, die Frauen packen die Geschenke aus.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns