Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Babyshower - Plätzchen backen für die Mum 2 be

Auf einer Babyparty dürfen die passenden Kekse auf keinen Fall fehlen. Sie eignen sich sowohl als Dekoration für den Tisch, als auch als Give-away für die Gäste. Die passenden Ausstecher mit Baby-Motiven erhalten Sie bei uns im Shop und mit Streuseln, Zusckerschrift und Co in den passenden Farben sind die Baby-Kekse im Handumdrehen verziert.

 



Sie benötigen:

Für den Teig:
• 500 g Mehl
• 250 g Zucker
• 1 Pckg. Vanillezucker
• 250 g Butter
• 2 Eier
• 1/2 Pckg. Backpulver

 

Für die Verzierungen:

Streusel in rosa und blau, Fondant, Puderzucker und Speisefarben in rot und blau, Zuckerschrift in weiß, Zuckerperlen in weiß, silber, rosa und blau

So geht’s:
1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine vermengen und dann mit Hand weiter kneten, bis ein homogener Teig entstanden ist. Dieser muss nun im Kühlschrank 20 Minuten ruhen.

2. Teig mit etwas Mehl ausrollen und mit den Baby-Ausstechern Plätzchen ausstechen. Damit diese später stabiler sind, kann der Teig ruhig etwas dicker ausgerollt werden.

3. Plätzchen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene im Ofen backen, auskühlen lassen und verzieren. Puderzucker sehr dick mit wenig Wasser anrühren, damit er schön glatt wird und nicht verläuft. Nur wenig Speisefarbe zugeben, um die Farben im Pastell-Look zu bekommen. Die Plätzchen vorher mit Zuckerschrift an den Kanten entlang umranden und dann den Zuckerguss auftragen, da er dann nicht verläuft. Bei der Dekoration sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt, alles was zum Thema passt, kann mit Zuckerguss, Streuseln und Fondant auf den Plätzchen verewigt werden!


 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns