Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Push-up Cake Pops für kleine Drachenreiter

pushupcakes

 

 

Bei Push-Up Cake Pops werden die einzelnen Zutaten in die Behälter geschichtet. Anschließend können Sie ganz einfach durch Drücken des Stiels die Leckereien genießen. Passend zur Drachenzähmen-Party haben wir hier eine Variante in feurigem Gelb und Rot, mit Maracuja, Himbeeren und feinem Bisquit - genau das richtige für eine wilde Wikinger-Horde!

 

Die Zutaten für die Push-up Cake Pops:

Für den Teig:
• 6 Eier
• 300 g Zucker
• 2 Pckg Vanillezucker
• 400 g Mehl
• 2 TL Backpulver


Für die Creme:
• 200 g Butter
• 400 g Puderzucker
• 300 g Frischkäse
• Lebensmittelfarbe in Rot und Gelb

Für die Deko:
• Mango oder Maracuja 300 g TK
• Himbeeren 300 g TK
Push-up Cake Pop Behälter


So werden die Push-up Cakes zubereitet:

Der Teig:
1. Heizen Sie den Backofen auf 165°C vor.

2. Die Eier werden mit dem Zucker und dem Vanillezucker ca. 20 Minuten mit der Küchenmaschine verrührt. Durch das lange Rühren wird viel Luft unter den Teig geschlagen und er wird schön luftig

3. Mehl und Backpulver vorsichtig in die Eimasse sieben und unterheben - nicht mehr lange rühren!

4. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und ca. 10 - 12 Minuten backen

6. Nach dem Auskühlen mit einem der Push-Up Cake Pop-Hülsen Kreise aus dem Teig ausstechen. Pro Push-Up Cake Pop benötigen Sie zwei Kreise. Ist der Teig zu sehr aufgegangen, dann einfach die Kreise nocheinmal längs halbieren.


Die Füllung:
1. Butter und Puderzucker auf höchster Stufe des Rührgeräts schaumig aufschlagen. Tipp: Die Butter sollte richtig weiß werden, dann ist sie genau richtig aufgeschlagen.

2. Frischkäse untermengen, Lebensmittelfarbe unterrühren. Eine Hälfte der Creme Rot, die andere Gelb färben. Creme anschließend kühlen.

 

3. Himbeeren und Mango pürieren, Himbeeren eventuell etwas nachsüßen.

pushupcakes2




Der Aufbau:
1. Füllen Sie jeweils einen Boden in die Behälter. Danach folgen Himbeerpüree, rote Creme, ein weiterer Boden, Mangopüree und gelbe Creme. Füllen Sie alle Behälter nach diesem Schema. Nun sind die Push-Up Cake Pops fertig und können bestaunt werden. Dank des Deckels eignen sie sich auch toll zum Mitnehmen.


 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns