Spielidee für die Prinzessinnenfeier: Auf der Erbse

Die Prinzessin auf der Erbse hatte es wahrlich nicht leicht. Wurde sie doch von einer winzigen Erbse die ganze Nacht um den Schlaf gebracht. Doch nur so konnte der Prinz bei seiner Suche feststellen, ob wirklich eine wahrhaftige Prinzessin vor ihm steht! Ob Ihre kleine Prinzessinnenschar auch so empfindsam ist? Dafür brauchen Sie nur ein paar Kissen und natürlich das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen.

Welche Prinzessin spürt die Erbse? • Foto: Ermolaev Alexandr / Fotolia.com


Das brauchen Sie:
das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse
fünf fluffige Kissen
einen kleinen Ball

So geht’s:
Wenn es sich alle gemütlich gemacht haben, lesen Sie den kleinen Prinzessinnen das Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ vor. Danach müssen alle Königskinder das Zimmer verlassen. Packen Sie unter eines der fünf Kissen den kleinen Ball. Eine Prinzessin nach der anderen darf jetzt das Zimmer betreten und sich auf die unterschiedlichen Kissen setzen. Wer errät, unter welchem Kissen sich die „Erbse“ befindet?

Wer ist deine Lieblingsprinzessin?
Tags: Spiele

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.