Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Bastelidee für den Feengeburtstag: Blütenzauber

Als Wesen der Natur behausen Feen besonders gerne wunderschöne Blumen mit riesigen Blütenblättern in den leuchtendsten Farben. Bestimmt wissen auch die Geburtstagsfeen ganz genau, wie Ihre Blume aussehen soll. Haben Sie ganz große Blüten? Leuchten Sie im Vergiss-mein-nicht-Blau oder haben die Blumen eine auffällige Farbe? Lassen Sie die Feen ihre Lieblingsblume gestalten.

Foto: Francesca Schellhaas / photocase.de


Sie brauchen:
buntes Tonpapier
Glitzersteine
Glitzerstifte
Krepppapier
Geschenkbänder
Sticker
Kreide
Klebestifte

So geht’s:
1. Jede Fee bekommt einen großen bunten Bastelbogen. Auf diesen soll die schönste und größte Blume der ganzen Welt gemalt werden! Was ist die Lieblingsblume des kleinen Feenkreises? Sonnenblumen, Rosen oder Magnolien? Denken Sie sich zusammen ein ganzes Feenreich aus! Nachdem die Blüten groß aufgemalt sind, müssen sie natürlich verziert und geschmückt werden. Da dürfen Glitzersteine und Sticker natürlich nicht fehlen!

2. Das Spiel beginnt! Ein Frühjahrssturm ist über die Blumenwiese gefegt und hat alle Blumenblüten verstreut. Jetzt müssen die Feen ihre Blumen wiederfinden! Legen Sie die gebastelten Blumen so vor sich hin, dass die kleinen Feen nicht erkennen, welche vor Ihnen liegt. Suchen Sie sich eine Blume aus und beginnen Sie sie zu beschreiben. Welche Farbe haben die Blütenblätter? Wurde die Blume mit Glitzer bestäubt? Wurde sie mit kleinen Stempelbildchen geschmückt? Ob jede Fee ihr Blümchen erkennt?

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns