Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

So dekorieren Sie für den Waldgeburtstag

Fuchs und Eule sollten auch zum Waldgeburtstag eingeladen werden.


Auf Zehenspitzen schleichen sich die Geburtstagsgäste herein. Sie wollen die scheuen Waldtiere nicht verschrecken, die sich im Geburtstagswald tummeln. Hinter der Vase haben sie schon ein Reh entdeckt, auf der Geburtstagstafel wacht ein Fuchs über den Kuchen. Zwischen Kastanien, Laubblättern und Pilzen fühlen sich nicht nur die Waldtiere, sondern auch die Kinder ziemlich wohl. Wie Sie Ihr Heim zum Kindergeburtstag richtig aufforsten, erfahren Sie hier!


Dekoideen für den Waldgeburtstag:

1. Grün, grün, grün ist alles was ich hab
Pompons, Wabenbälle und Girlanden in verschiedenen Grüntönen holen schnurstracks den Wald ins Haus. Auch grüne Luftballons oder selbstgebastelte Lianen passen zur waldigen Dekoration. Efeu aus dem Bastelladen, der sich als Ranke über dem Geburtstagstisch schlängelt und eine Tischdecke oder ein Tischläufer aus Jute sind eine schöne Basis für die Tischdeko.


2. Der Herbstwald
Soll es eher ein Herbstwald sein, konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der Luftballons, Faltrosetten oder Wimpelketten auf die Farben Gelb, Orange und Rot. Auch ein wenig Gold kann nicht schaden. Und wie wäre es zum Beispiel mit einer Kette aus bunten Ahornblättern? Dafür einfach ganz viel Laub einsammeln und auf einen Faden fädeln. Fertig ist eine einmalige Hängedekoration!


3. Im Zauberwald
Birgt ihr Geburtstagswald ein wenig Zauber in sich? Leben hier Elfen und kleine Gnome? Dann müssen Sie diese selbstverständlich auch in Ihrer Dekoration aufgreifen! Sie können Figürchen im Raum verteilen (ein verzauberter Wald lebt schließlich von seinen Bewohnern), kleine Lichtquellen verteilen und den Raum etwas abdunkeln. Im Nu verbreitet sich eine magische Stimmung im Geburtstagszimmer.


4. Fuchs & Eule
Passend zum Waldgeburtstag können Sie mit verschiedenen Artikeln aus unserem Shop mit Eulen oder Füchsen das Geburtstagszimmer dekorieren. Dazu gesellen sich gerne diese Figuren aus Papierrollen: Fuchs, Eule und Pilz lassen sich ganz leicht aus Klopapierrollen basteln. Sie brauchen für jede Figur nur eine Papierrolle, Farbe, Kleber und für den Pilz weißes und rotes Bastelpapier.

So geht’s:
Für den Fuchs oder die Eule knicken Sie die Papierrolle oben etwas ein und kleben Sie zusammen, für den Pilz schneiden Sie aus dem roten Papier einen dreiviertel Kreis aus und bekleben diesen mit weißen Punkten. Jetzt die Papprollen noch Belieben anmalen.


5. Naturmaterialien
Der Wald bietet natürlich selbst die schönsten Materialien zum Dekorieren! Schneller geht es kaum, den Wald einzufangen. Machen Sie am besten mit dem Geburtstagskind gemeinsam auf den Weg in den Wald und sammeln Sie alles ein, was Ihnen über den Weg läuft: Kastanien, Eicheln, kleine Tannenzweige, Äste, Moos, Tannenzapfen, hübsche Steine, Laubblätter ... Zuhause angekommen, können Sie mit Ihren gefundenen Schätzen das Geburtstagszimmer dekorieren.

Unser Tipp: Aus Eicheln entstehen wunderschöne Dekoschätze, wenn Sie die Eicheln bunt anmalen – zum Beispiel in Gold oder Türkis. Lassen Sie das Hütchen der Frucht frei und legen Sie mehrere der bemalten Eicheln in eine hübsche Schale. Fertig ist die edle Walddeko.


6. Kein Wald ohne Baum
Ganz klar, der Baum (in großer Zahl) steht im Mittelpunkt und sollte bei der Deko eigentlich nicht vergessen werden, oder? Wir haben eine Bastelidee für einen Baum aus Pappe, der sich gut als Centerpiece auf der Geburtstagstafel macht.

Sie brauchen:
großen Pappkarton
Pinsel
Farbe
Stift
Schere

So geht’s:
1. Zeichen Sie zuerst in verschiedenen Farben Striche, Wirbel, Kreise auf eine Seite der Pappe. Lassen Sie die Farbe trocknen und bemalen Sie auch die zweite Seite.

2. Zeichnen Sie zuerst einen Baum auf den Karton und schneiden Sie ihn aus.

3. Benutzen Sie diesen Baum als Schablone für einen zweiten. Auch diesen ausschneiden.

4. Schneiden Sie beim ersten Baum einen Schlitz von oben bis 3 cm über der Wurzel. Schneiden Sie beim zweiten Baum einen Schlitz, der unten beginnt und der 3 cm vor der Baumkrone endet.

5. Stecken Sie die zwei Formen senkrecht ineinander. Fertig ist das Centerpiece für Ihre Waldgeburtstagstafel!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns