Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Rosarotes Ballerina-Buffet

Wie wäre es nur mit roten Snacks auf der Ballerina-Geburtstagstafel? • Fotos: Colourbox.de


Tanzen macht Hunger! So können nach einer ausgiebiger Tanzstunde auch aus süßen Ballerinen hungrige Raubkätzchen werden. Damit Ihnen das auf gar keinen Fall passiert, haben wir für Sie ein Ballett-Buffet zusammengestellt, das nicht nur leckere Snacks auf den Tisch bringt, sondern das auch für die richtige Farbe auf dem Ballerina-Geburtstag sorgt! Wenn schon, denn schon, oder?!


5 Snacks für die Ballerina-Party:

1. Rhabarberschorle und Erdbeershake
Die Lieblingsfarbe einer Ballerina darf sich natürlich schon im Getränk widerspiegeln. Wie wäre es also mit einer erfrischenden Rhabarberbrause? Garniert mit ein paar frischen Minzzweigen und fertig ist das perfekte Erfrischungsgetränk für die Ballerina-Party.

Mehr Snack als Getränk, aber genauso lecker, ist ein Erdbeermilchshake. Zubereitet aus Erdbeeren, Vanilleeis und Milch hat der Shake genau die richtige Farbe, um kleine Ballerinen zu verzaubern.


2. Süße Früchtchen
Egal ob süßer Quark, Vanillepudding oder Joghurt, mit frischen Früchten wird daraus ein frischer Snack für Ihre kleinen Tänzerinnen. Perfekt sind Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen oder Johannisbeeren, die mit ihrer roten Farbe überzeugen.

Tipp 1: Im Winter bietet sich auch ein roter Früchtemix aus der Tiefkühltruhe an. Die Früchte auftauen, kurz aufkochen, pürieren und zur ausgewählten Nachspeise servieren.

Tipp 2: Soll es Gemüse statt Obst sein? Wie wäre es mit Cocktailtomaten, Paprikasticks und Radieschen? Diese lassen sich zusammen mit Kräuterquark als Dip auch sehr gut vernaschen.


3. Wassermelone
Ein erfrischender Klassiker im Sommer, der auch noch in der richtigen Farbe daherkommt. Schneiden Sie die Melone in mundgerechte Stücke und legen Sie kleine Gabeln dazu bereit. So ist sich die Melone für die kleinen Tänzerinnen auf der Geburtstagsfeier am einfachsten und nichts tropft auf das hübsche Tutu!


4. Bruschetta
Neben all dem süßen Leckereien haben die Ballerinen vielleicht Appetit auf etwas Würziges? Passend für die Ballerina-Geburtstagstafel ist Bruschetta.

Für die Tomaten-Schnittchen brauchen Sie folgende Zutaten:
250 g Cocktailtomaten
1 milde Zwiebel (auch Frühlingszwiebel möglich)
Butter
Olivenöl
frischer Basilikum
Salz und Pfeffer
Baguette

So bereiten Sie den Snack zu:
1. Zuerst die Tomaten waschen, trocknen und in kleine Viertel schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Ein paar Basilikumblätter waschen, trocken und in feine Streifen schneiden.

2. Geben Sie die Zutaten in eine Schüssel und verrühren Sie diese zusammen mit dem Olivenöl. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Schneiden Sie das Baguette in Scheiben. Die Scheiben mit Butter bestreichen und auf einem Backblech für kurze Zeit in den Ofen bei 175 °C rösten.

4. Jetzt die Tomaten auf den Brotscheiben verteilen und wenn Sie mögen, mit einem Basilikum-Blatt garnieren.


5. Tomatensüppchen
Soll etwas Warmes in die Bäuche der Ballerinen, könnten Sie eine Tomatensuppe kochen. Kommt in diese etwas süße Sahne, verfärbt sich die Suppe in ein hübsches helles Rot.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns