Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Ballerina-Cupcakes: Himbeere trifft weiße Schokolade

Himbeeren und weiße Schokolade vereint in einem Cupcake, da kann keine Ballerina widerstehen!


Mmmhhhh, wie das duftet! Diese Kombination hat es auch in sich, oder wer kann Himbeeren und weiße Schokolade, vereint in einem köstlichen Cupcake, widerstehen? Die leckeren Ballerina-Cupcakes sind auch gar nicht schwer zuzubereiten und verziert mit einer eleganten Primaballerina sind sie nicht nur ein Highlight für den Gaumen, sondern auch ein Schmaus für die Augen. Bon appétit!

 

Rezept für 12 Ballett-Cupcakes:

Die Zutaten:
Für den Teig:
2 Eier
150 g Zucker
175 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pk. Vanillezucker
100 ml Rapsöl
100 g Joghurt
150 g Himbeeren (frisch oder TK)

Für das Frosting:
300 g weiße Kuvertüre
200 ml Schlagsahne
3 EL Butter

Für die Deko:
Zuckerperlen
Himbeeren
Ballerina-Picker + Muffinförmchen

+ Backblech für 12 Muffins


So bereiten Sie den Teig zu:
1. Heizen Sie den Backofen auf 170°C (Umluft 150 °C) vor und legen Sie das Backblech mit den Ballerina-Papierförmchen aus

2. Geben Sie ein eine große Schüssel Eier, Zucker und Vanillezucker und schlagen Sie die Zutaten mit einem Handrührgerät schaumig auf.

3. Nach und nach das Öl und den Joghurt unterrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver miteinander vermischen.

4. Rühren Sie das Mehlgemisch unter die Eiermasse, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Heben Sie vorsichtig die Himbeeren unter die Teigmasse.

5. Verteilen Sie den Teig auf die 12 Muffinförmchen und schieben Sie das Backblech auf mittlerer Höhe für etwa 20 Minuten in den Backofen. Klebt nach dem Stäbchentest kein Teig mehr am , können Sie die Cupcakes aus dem Ofen holen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Jetzt ist das Frosting an der Reihe:
1. Die weiße Kuvertüre zerkleinern. Erhitzen Sie die Schlagsahne (nicht kochen) in einem Topf, der in Ihren Kühlschrank passt. Topf vom Herd nehmen. Kippen Sie die zerkleinerte Kuvertüre zur Sahne und rühren Sie solange, bis die Schokolade geschmolzen ist.

2. Jetzt kommt die Butter dazu. Auch diese in der Sahne verrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Stellen Sie das Schoko-Sahne-Gemisch für etwas eine Stunde in den Kühlschrank und rühren Sie alle 15 Minuten das Gemisch um.

3. Holen Sie das Frosting aus dem Kühlschrank und rühren es mit dem Handmixer, bis es schön fluffig wird. Verteilen Sie es mit einem Löffel auf die Cupcakes. Zum Schluss können Sie die Cupcakes mit Himbeeren, Zuckerperlen und natürlich der süßen Ballerina verzieren! Fertig ist der Himbeer-Schokotraum für die kleinen Tänzerinnen!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns