Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Spielspaß auf dem Ritterfest: Besiegt den Drachen!

Zu den Aufgaben eines jeden Ritters gehört die Jagd nach einem fiesen Drachen. Auch auf dem Ritterfest soll sich einer herumtreiben. Ein Burgfräulein und ein Stallknecht wollen ihn schon gesehen haben. Mit ein paar Handgriffen basteln Sie aus Pappe und Luftballons einen eigenen Drachen, der sich ganz leicht von kleinen Rittern in die Flucht schlagen lässt! Hier zeigen wir Ihnen, wie es geht!

Welcher Ritter traut sich als Erster an den Drachen heran? • Foto: Imgorthand / Getty Images

Das wird benötigt:

Pappe
grüne Farbe
grüne Luftballons
Reißzwecken oder kleine Stecknadeln
Spielzeugschwert oder –lanze

Vorbereitungen:
Bevor die wilde Drachenjagd losgehen kann, zeichnen Sie auf ein großes Stück Pappe einen grünen Drachen. Der muss auch gar nicht perfekt aussehen. Es genügt ein einfaches, grünes Ungetüm mit langem, gezacktem Schwanz und vielleicht zwei kleinen Flügeln. Hängen Sie die Pappe an die Wand und befestigen Sie an dem Körper des Drachen mehrere grüne Luftballons mit Reißzwecken oder kleinen Stecknadeln, mindestens aber so viele wie es mutige Ritter auf der Geburtstagsfeier gibt.

So geht’s:
Jeder Ritter wird mit einem Schwert oder einer Lanze ausgestattet. Achten Sie darauf, dass sich damit auch ein Luftballon zerplatzen lässt. Vielleicht probieren Sie dies vorher einmal aus?

Dann kann der wilde Kampf gegen den Drachen beginnen! Welcher tapfere Ritter traut sich an das Ungetüm heran? Der Drachen kann nur besiegt werden, indem die Luftballons zerstochen werden! Wer schafft es, die meisten Luftballons zum Platzen zu bringen? Auf den Drachen mit Gebrüll!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns