Baustellenstarke Tischdekoration

Diese kleinen Picker dekorieren super den Geburtstagstisch eines Baustellengeburtstags.


Aufgepasst, diese Hackbällchen dürfen nur echte Bauarbeiter essen! Auch der Weg zum Geburtstagskuchen ist ausschließlich für kleine Handwerker freigegeben. Woher wir das wissen? Ganz klar, diese Tischdekoration lässt keine andere Vermutung zu. Wie Sie die Pieker für Ihre Geburtstagstafel auf der Baustellenparty selber basteln, zeigen wir Ihnen hier! Psst, die machen auch eine gute Figur auf dem Geburtstagskuchen.


Für die Warnschilder brauchen Sie:
Zahnstocher oder halbierte Holzspieße (aus dem Bastelshop)
weißes und rotes Tonpapier
schwarzen Stift
Lineal
Kleber
Schere

So geht’s:
1. Messen Sie auf dem roten Tonpapier einen Streifen mit einer Breite von 7 cm Breite ab. Schneiden Sie den Streifen zurecht und falten Sie ihn in der Mitte. Zeichnen Sie nebeneinander mit dem Bleistift Dreiecke darauf.

Die Materialien für die Tischdekoration.



2.
Schneiden Sie die Dreiecke aus. Dabei bleiben diese an der Kante zusammen. Zeichen Sie jetzt etwas kleinere Dreiecke auf dem weißen Tonpapier auf, diese ausschneiden und auf die roten Dreiecke kleben. Einen Holzspieß zwischen die roten Dreiecke legen und diese aneinander kleben.
Zunächst werden die Formen für die Baustellenpicker zurecht geschnitten.


3.
Jetzt mit einem schwarzen Stift ein Ausrufezeichen oder einen Strichmännchen mit Schaufel auf die Schilder zeichnen. Fertig sind die Baustellen-Piker! Tipp: Sie können auch kleine Warnschilder im Internet heraussuchen und diese ausdrucken und an die Zahnstocher kleben.

Fertig ist die Tischdekoration die auf keinen Baustellengeburtstag fehlen darf.

Tags: Dekoration

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.