Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Vorsicht, bissig! Ein Snack für die Piratenparty

An diesen Snack trauen sich nur mutige Piraten heran. • Foto: U. Miers, Foodproduktion: Dagmar von Cramm

Hört ihr sie zischeln? Es gibt nicht viel, das einen gestandenen Piraten in die Flucht schlägt. Eine gefährliche Schlange in Giftgrün kann schon dazu gehören. Die schuppigen Reptilien schrecken nicht vor den Fingern unerschrockener Piraten zurück. Umso besser, wenn die Schlange lieber gleich von der Piratenmeute verschlungen wird. Das Rezept für die schlängelnden Schlangen gibt es hier!


Zutaten für 1 Schlange:
1 Schlangengurke
1 Stück (2 cm x 3 cm) rote Paprika
1 grüne, mit Paprika gefüllte Olive

Nach Bedarf:
2–3 Scheiben Vollkornbrot oder Brottaler (Fertigprodukt)
10 cm Fleischwurst
5–6 Scheiben Schnittkäse (Gouda, Butterkäse oder Edamer)

Diese Geräte brauchen Sie:
1 Schneidebrett
1 mittelgroßes Messer
eventuell 1 Servierplatte


So geht’s:
1. Zuerst waschen Sie das Gemüse. Dann schneiden Sie das spitze Ende der Gurke etwa 5 cm lang ab und die restliche Gurke in fingerbreite Scheiben.

2. Schneiden Sie aus der Gurkenspitze keilförmig den „Mund“ der Schlange aus.

3. Jetzt ist die Paprika an der Reihe: Schneiden Sie knapp 2 cm breite Streifen aus der roten Paprikaschote. Für die Zunge schneiden Sie ein Ende der Paprika glatt ab und v-förmig aus, sodass 2 Spitzen entstehen. Schieben Sie das stumpfe Ende als Zunge in den Schlangenrachen. Schon kann die Schlange zischen!

4. So bekommt die Schlange Augen: Halbieren Sie eine mit Paprika gefüllte Olive quer, dann die runden Enden abflachen und die Olivenscheiben als Augen auf den Kopf legen.

5. Auf einem Holzbrett legen Sie legen Sie jetzt hinter den Schlangenkopf die Gurkenscheiben. Dabei kann die Schlange sich gerne auch schlängeln.

6. Wer mag, kann den Gurken-Snack zusätzlich mit Brot, Käse und Wurst aufpeppen: Dafür die Wurst in gerade, möglichst dünne Scheiben schneiden. Aus Brot- und Käsescheiben mit einem passenden Glas oder Ausstecher Kreise ausstechen. Die Brot- , Käse- und Wurstscheiben schieben Sie einfach zwischen die Gurkenscheiben.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns