Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Super Spiele für die Superhelden-Geburtstagsparty

Spiele auf dem Superheldengeburtstag sind wie die Masken auf den Superheldengesichtern – sie dürfen nicht fehlen! Schließlich feiern die kleinen Helden auch ihre Superkräfte, und die wollen eingesetzt werden: beim Fliegen, beim Verfolgen von Schurken und (aufgepasst!) beim Verbannen von Kryptonit. Wie Sie diese Superheldenmissionen in Superspiele packen, zeigen wir Ihnen hier!

Fotospaß mit Superhelden. • Foto: Halfpoint / Fotolia.com

Superhelden, fliegt durch die Luft!

Sie brauchen:
große Decke (am besten in Himmelblau)
Leiter, Stuhl oder Tritt
Fotoapparat

Vorbereitung:
Für das erste Spiel breiten Sie eine Decke auf dem Boden aus. Neben die Decke stellen Sie eine Leiter, einen Stuhl oder einen Tritt. Von dieser Erhöhung werden später die Fotos geschossen. Haben Sie noch die passende Deko für dieses Superheldenspiel, wie zum Beispiel Wolkenkissen oder gebastelte Mini-Gebäude, können Sie diese auch auf der Decke platzieren.

So geht’s:
Jetzt heißt es losfliegen! Allein oder gemeinsam legen sich die Mini-Superhelden auf die Decke so hin, als ob sie durch die Lüfte fliegen würden. Helfen Sie den Supermänner und Superfrauen und geben Sie die nötigen Hinweise, wie die Arme und Beine zu liegen haben. Vielleicht muss auch das Superheldencape gerichtet werden? Und jetzt heißt es losknipsen!

Statt fliegen kann auch ein schwerer Gegenstand hoch gestemmt werden. Gar kein Problem für superstarke Helden. Legen Sie zum Beispiel einen Stapel Bücher so hin, als ob einer der kleinen Superhelden ihn mit nur einer Hand hochhalten würde. Oder die Kinder platzieren sich so, als ob sie sich gegenseitig tragen könnten. Bestimmt fallen ihnen zusammen mit den kleinen Helden noch viel mehr lustige Positionen ein, die sie ausprobieren möchten.

Kleiner Tipp: Schicken Sie die Fotos, ausgedruckt oder per E-Mail, nach der Geburtstagsfeier an die Eltern der kleinen Superhelden. So haben alle eine schöne Erinnerung an den Superheldengeburtstag!


Achtung, Kryptonit!

Sie brauchen:
kleinen, grünen Ball
Musik

So geht das Superheldenspiel:
Jetzt müssen sich die kleinen Superhelden Schulter an Schulter stellen und einen Kreis bilden. Erzählen Sie den ihnen von Superman und seiner einzigen Schwäche, dem Kryptonit. Kommt Superman diesem grünen Stein zu nahe, verliert er alle seine Superkräfte.

Oh je, dass darf ihren Geburtstagshelden natürlich nicht passieren! Stellen Sie die Musik an. Nun muss der grüne Ball so schnell wie möglich im Kreis herum gegeben werden. Keiner möchte das Kryptonit in seinen Händen halten, oder? Wird die Musik ausgestellt, muss derjenige den Kreis verlassen, der den Ball gerade hält. Los geht’s! Welcher Superheld behält alles seine Kräfte?

Foto: Johner Images / gettyimages.de

Schnappt den Schurken!

Sie brauchen für das Spiel:
Luftballons
kleine Spielfiguren
Sticker, Marker oder Sprühfarbe

Vorbereitungen:
Markieren Sie eine der Spielfiguren deutlich als Bösewicht. Das können Sie zum Bespiel mit einem Sticker machen oder einem Stift und einen großen Punkt auf die Figur malen. Oder Sie besprühen alle Figuren mit Farblack, nur der Schurke wird in einer anderen Farbe angesprüht. Stecken Sie jede Figur in einen Luftballon und pusten Sie diese auf.

So schnappen die Helden ihren Gegenspieler:
Alle Luftballons kommen auf den Boden. Damit es mehr zum Zerstören gibt, können Sie auch leere Ballons dazugeben. Jetzt müssen die Superhelden die Ballons zum Platzen bringen! Wer schnappt den Ballon mit dem Schurken? Möge die Jagd beginnen! Puff, platz, peng!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns