Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Bissige Tischkarten für die Halloween Party

An einer wahrhaft gruselig guten Tafel mit Monstern, Zombies und Hexen darf es an einer schrecklich schönen Halloween-Tischdekoration nicht fehlen. Die Tischkartenhalter „Dracula“ begeistern nicht nur Vampire, damit garantieren Sie auch, dass nicht die falschen Monster nebeneinander sitzen. Schließlich versteht sich nicht jeder Werwolf mit jedem Zombie, oder? Eine Anleitung für die Kartenhalter gibt es hier!
Diese gruselige Tischdeko ist genau das richtige für eine Halloween-Festtafel. • Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg

Sie brauchen:

Vampirgebisse aus Plastik (für jeden Gast eins)
Zackenschere (Bastelbedarf)
bunte Pappe
schwarzer Stift

So wird’s gemacht:
1. Schneiden Sie mit der Zackenschere aus der Pappe kleine Rechtecke aus. Achten Sie darauf, dass die Karten nicht zu groß werden.

2. Beschriften Sie die Karten mit den Namen der Gäste – passend ist eine zittrige Kritzelschrift. Fast so, als hätte Dracula die Karten höchstpersönlich beschrieben.

3. Klemmen Sie die Namenskarten in die Plastikgebisse und dekorieren Sie die Gedecke damit. Fertig! Aber vorsichtig, nicht das die Gebisse zuschnappen!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns