Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Spielidee für die Bauernhofparty: Schubkarrenslalom

Auf einem Bauernhof muss Erde, altes Laub oder Heu von A nach B transportiert werden. Hier greift der Bauer gerne zu seiner Schubkarre. Ausgestattet mit Heugabel und Karre zieht er gerade hinauf auf die Weide, um das getrocknete Gras in die Scheune zu transportieren. Doch mit dem nützlichen Hilfsmittel lässt sich auch wunderbar ein Wettrennen veranstalten! Wer ist mit dabei? Auf die Plätze, fertig, los!

Das wird benötigt:
2 kleine Schubkarren
6 Kartoffelsäcke
Ladung für zwei Schubkarren, z. B. Heu, Laub oder Kartoffeln

Flinke Bauern sind gefragt. • Foto: Pavel Losevsky / Fotolia.com

So geht’s:
1. Stellen Sie zuerst in zwei Linien drei Kartoffelsäcke hintereinander in einer Linie auf. Zwischen den zwei Strecken, aber auch zwischen den einzelnen Säcken sollte genügend Abstand sein. Natürlich können Sie auch andere Hindernisse für den Slalomlauf verwenden.

2. An eine Startlinie kommen die zwei Schubkarren mit zwei Ladungen Heu. Zwei kleine Bauern treten immer gegeneinander an. Auf ein Zeichen von Ihnen geht’s los! Jetzt müssen die Schubkarren beladen und im Schlängellauf zum Ziel gebracht werden. Wer ist der Erste im Ziel? Und wer hat am meisten Heu verloren?


Kleiner Tipp: Nach all den lustigen Wettbewerben kann ein Päuschen nicht schaden. Setzen Sie sich zusammen mit den kleinen Farmersleuten in einem Kreis auf den Boden und überlegen Sie zusammen, welche Aufgaben alle zu einem Bauernhof dazugehören. Da müssen zum Beispiel die Schweine gefüttert, die Kühe gemolken und die Eier aus dem Hühnerstall eingesammelt werden. Doch da gibt es bestimmt noch viel mehr zu tun!

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns