Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Spiel auf dem Bauernhofgeburtstag: Gießkannenwettrennen

Ob gelb, rot oder grün, sie darf auf einem Bauernhofgeburtstag nicht fehlen: die Gießkanne! Und die neuen Beete warten darauf, endlich bewässert zu werden. Vielleicht muss eines ihrer Beete tatsächlich gegossen werden? Das lässt sich wunderbar mit diesem Spiel verbinden! Die Gießkannen stehen schon bereit. Wasser marsch!
Welcher Bauer gießt am schnellsten? • Foto: beimer / photocase.de

Für sechs Kinder brauchen Sie:

6 Gießkannen (Eimer oder Töpfe eigenen sich auch)
ein Blumenbeet (oder ein Stück Wiese)

So geht’s:
1. Stellen Sie in zwei Reihen jeweils drei der Gießkannen in gleichen Abständen voneinander auf, ein paar Meter sollten sich zwischen jeder Kanne befinden. Am Ende jeder Strecke ist ein Blumenbeet, das nur darauf wartet, gegossen zu werden. Füllen Sie die beiden ersten Kannen mit Wasser.

2. Teilen Sie die kleinen Landleute in zwei Gruppen auf. Jedes Kind stellt sich zu einer Gießkanne. Wenn der Startgong ertönt, laufen die Kinder los, die an der mit Wasser gefüllten Kanne stehen. Natürlich nehmen Sie die Kanne mit! Vorher darauf achten, dass diese für kleine Bauern auch nicht zu schwer ist.

3. Gelangen sie zur zweiten, leeren Kanne, füllen Sie diese mit Wasser. Haben sie alles Wasser in die Kanne gekippt, sind die nächsten dran und laufen mit ihrer vollen Kanne zur dritten – und füllen das Wasser um. Nun läuft der dritte Farmer los zum Blumenbeet! Welche Gruppe als erste ihr Beet bewässert hat, hat gewonnen!


Hast du schon einmal etwas geerntet? Weißt du noch, zu welcher Jahreszeit war das? Und waren das: Kartoffeln, Äpfel oder Erdbeeren?
 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns