Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Korkdruck: Eine Wiese voller Tiere

Das Beste am Bauernhof sind doch die vielen Tiere, oder? Da gibt es große muhende Kühe, kleine quiekende Ferkel und kräftige Pferde. Mit dem Korkdruck können die kleinen Bauern und Bäuerinnen viele verschiedene Tiere über eine Wiese laufen lassen! Hier zeigen wir Ihnen, wie’s geht! Sie brauchen nicht viel mehr als einen ein paar Korken und Farbe.
Mithilfe eines Korken lassen sich süße Bauernhoftiere drucken.

Sie brauchen:
Zeitungspapier
grünes Tonpapier
Bleistift
Wasserfarben in Braun, Rot, Gelb, Weiß, Schwarz
mehrere Korken
Pinsel

So geht’s:
1. Breiten Sie als Unterlage Zeitungspapier auf Ihrem Tisch aus. Stellen Sie die Farben in die Mitte des Tisches. Überlegen Sie zusammen mit den Kindern, welche Tiere es alles auf dem Bauernhof gibt! Kühe, Schweine, Schafe, Küken und auch ganz kleine Mäuse, die sich in der Scheune zwischen dem Stroh herumtreiben! Und welche Tiere lassen sich am besten mit den Korken tupfen?

2. Jedes Kind bekommt einen Korken und einen Pinsel. Der Korken wird an einer Seite mit der gewünschten Farbe bemalt und dann kann fröhlich losgedruckt werden. Ist ein Tier fertig, können Sie noch mit einem Pinsel Augen und Mund rein zeichnen.

 

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

/ Blog Kategorien

/ Beliebteste Beiträge

/ Unsere Vorteile für Sie

 
Schnelle Lieferung
 
 
Liebevolle Produkte
 
 
Garantierte Sicherheit
 
 
 
Schnelle Lieferung
Liebevolle Produkte
Garantierte Sicherheit

/ Folgen Sie Uns